Rezept und Erstattung

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Achtung: Aufgrund der aktuell schwierigen Liefersituation bei Flächendesinfektionsmitteln und Mundschutz, werden diese im Bestellkonfigurator nicht angezeigt. Sobald sich die Liefersituation wieder entspannt, können diese wie angezeigt beantragt werden. Bitte entschuldigen Sie die aktuellen Unannehmlichkeiten!

Beantragung

Wer hat monatlichen Anspruch auf Pflegehilfsmittel?

Jeder Versicherte hat einen gesetzlichen Erstattungsanspruch auf zum Verbrauch bestimmter Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40 Euro monatlich. Folgende Bedingungen müssen nach §40 Absatz II SGB XI jedoch erfüllt sein: 
1.    Sie haben einen Pflegegrad von 1-5
2.    Sie leben im häuslichen Umfeld (dazu gehört auch eine Wohngemeinschaft oder betreutes Wohnen)
3.    Sie werden von einer Person gepflegt (Angehöriger, Freund, Pflegedienst)

Wie kann ich die recusana-Box bestellen?

Sie haben folgende Möglichkeiten die recusana-Box zu beantragen:
1.    Bestellen Sie bequem online, drucken Sie den Antrag aus und unterschreiben Sie ihn. Den Antrag können Sie kostenfrei über unseren Freiumschlag per Post verschicken.  
2.    Lassen Sie sich das Antragsformular und das Bestellformular per Mail oder auf dem Postweg zusenden und schicken Sie uns die ausgefüllten und unterschriebenen Dokumente per Post zurück an recusana. Dafür können Sie einfach anrufen oder eine Email schreiben. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

 

Versand

Wie lange dauert es, bis ich meine erste recusana-Box nach Hause geliefert bekomme?

Sie erhalten Ihre erste Box nachdem Ihre Pflegekasse den Antrag genehmigt hat. Dies ist je Pflegekasse individuell und kann bis zu 4 Wochen dauern.

Zu welchem Zeitpunkt wird die Pflegebox monatlich geliefert?

Die Pflegebox wird das erste Mal direkt nach der Genehmigung Ihrer Pflegekasse geliefert. In den darauffolgenden Monaten ist dies immer ca. der selbe Tag im Monat wie beim ersten Versand. Durch Wochenendtage/ Feiertage kann sich das Datum auch um 1-2 Tage verschieben. Achten Sie hierzu auch auf die DHL Bestätigungsmail.

Wie lange werde ich monatlich meine Pflegehilfsmittel erhalten?

In den meisten Fällen wird die Kostenübernahme der Pflegehilfsmittel auf unbestimmte Zeit erteilt. Falls der Antrag befristet wird, kümmern wir uns nach Ablauf der Frist um eine Verlängerung bei Ihrer Pflegekasse.

Was passiert, wenn meine Bestellung über 40€ liegt?

Sie erhalten von uns den Anteil, der über den 40€ liegt als Rechnung in Ihrer Box zugesandt. Dies können beispielsweise auch nur 3€ sein.

 

Allgemein

Ich beziehe meine Pflegehilfsmittel bereits über einen anderen Anbieter, was kann ich tun um zu recusana zu wechseln?

Bitte kündigen Sie in diesem Fall zunächst bei Ihrem anderen Anbieter. Dann beantragen Sie die Box ganz normal bei der recusana.

Können auch andere Produkte wie bspw. Produkte für die Körperpflege oder Inkontinenz über die Pauschale beantragt werden?

Nein, die Übernahme der Kosten gilt nur für Pflegehilfsmittel der Produktgruppe 54 und in Ausnahmefällen für Produktgruppe 51. (Kann durch den Antrag zusätzlich genehmigt werden)

 

Was mache ich, wenn ich eine Pause einlegen will oder gar keine Box mehr haben möchte?

Unter "Mein Konto" können Sie einfach den Button "pausieren" anklicken. Wenn Sie die Box wieder erhalten möchten, klicken Sie erneut auf "aktivieren".

 

Hier geht es zu Ihrer recusana-Box

Lesen Sie mehr: